Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen. Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten einen kleinen Einblick in unser vielfätiges Schulleben geben.

Nicole Samuel, Schulleiterin

Motto des Monats

Die gesamte Schulgemeinschaft hat beschlossen, dass wir an unserer Schule ein „Motto des Monats“ haben möchten. In der Kinderkonferenz wurde zuvor besprochen, dass wir an unserer Schule einen respektvollen und freundlichen Umgang miteinander haben möchten. Ein Motto des Monats kann helfen, uns an Verhaltensregel zu erinnern, damit wir uns alle an unserer Schule wohl fühlen. Das Motto für die Monate April und Mai lauten:

Projektwoche Trommelapplaus

Vom 11.03. bis 15.03. 2024 war Bernhard Heitsch mit dem Workshop ‚Trommelapplaus‘ bei uns in Bickbargen – eine „extraklasse Musikpädagogik für alle“.

Von Bickbargen nach Afrika begaben sich in Gemeinschaft 17 Klassen auf „wilde“ Abenteuerreise. In unserer Turnhalle war täglich ein großes Trommel-Orchster zu hören. Mehr als 350 glückliche Kinder trommelten auf ihrer Djembe. Jede Klassenstufe bekam ihr eigenes Lied mit dazugehörigem Rhythmus und Tanz. Auch unsere Elternschaft erhielt bei einem Einführungselternabend die Gelegenheit, unter Anleitung zu trommeln. In der übrigen Zeit lernten die Kinder in ihren Klassen thematisch zu Afrika. Neben dem Bau von Trommeln bastelten sie z.B. erfolgreich Masken, Schmuck und Kostüme für den großen Auftritt. In der abschließenden Aufführung präsentierten dann alle eine gemeinsam gespielte und lebendige Tiergeschichte mit Affen, Löwen, Elefanten, Krokodilen, Vögeln, Zebras und Sternen im Wolfgang-Borchert-Gymnasium. Fröhliche Kinder und musikalische Rhythmen – am Ende feierte unsere Schule eine fantastische Aufführung mit mehr als 350 Trommeln! (Text: Nina Kindt)

Englisches Theater

Am Donnerstag, den 8.02.2024 gastierte das „White Horse Theatre“ mit dem Stück „Dick Whittington“ bei uns in der Turnhalle. 166 Schülerinnen und Schüler aus den 3. und 4. Klassen nahmen an dem Theaterstück auf Englisch für Sprachanfänger teil. 50 Minuten spielten zwei britische Schauspieler in wechselnden Rollen ein Stück über einen armen Jungen, der durch die Gunst einer wohlhabenden Lady und mit der Hilfe einer Straßenkatze, reich und zum Bürgermeister von London wurde. Anschließend durften die Kinder den Darstellern, Jessi und Eden, Fragen auf Englisch stellen. Viele nutzten dieses Angebot und zeigten, was sie im Englischunterricht schon alles gelernt haben. Auch nach Abschluss des Stücks nahmen sich Jessi und Eden noch Zeit und zeigten Interessierten beispielsweise, wie man schnell Kostüme wechseln kann, um von einer Rolle in die nächste zu schlüpfen, oder welche Requisiten sich hinter ihrem Vorhang befinden.

Die Aufführung eines englischen Theaterstücks für Grundschüler hat schon eine lange Tradition in Bickbargen und findet alle 2 Jahre statt. Somit hat jedes Grundschulkind einmal die Möglichkeit in den vier Grundschuljahren in den Genuss eines Theaterstücks auf Englisch zu kommen.

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Zuschuss vom Schulverein in Form von 1 Euro pro Kind für das Theaterstück. Wir bedanken uns sehr herzlich!

Britta Herrlich (Englisch Fachleitung)

Nikolaus

Auch in diesem Jahr hatten wir püktlich zum 6. Dezember Besuch vom Nikolaus. Er verteilte mit seinen fleißigen Helfern Äpfel für alle Kinder auf dem Schulhof. Außerdem bekam jede Klasse ein tolles Gesellschaftsspiel für das Spielen im Klassenraum geschenkt. Vielen Dank für die schöne Überraschung!!

Keksverkauf des Schulvereins

Mit dem traditionellen Keksverkauf des Schulvereins beim Halstenbeker “Advetszauber” konnte eine stolze Summe von 3160€ eingenommen werden. So viel wie noch nie!! Vielen Dank all den fleißigen Helfern!

Basteltag

Von unserem Basteltag am 01.12.23 ein paar Einblicke. Auch in diesem Jahr haben wir einen wunderschönen Tannenbaum vom Schulverein gespendet bekommen. Vielen Dank!!

Vorlesetag

Am 16.11.23 fand unser diesjähriger Vorlestag statt. Hier ein paar Eindrücke:

Einschulung

Am 30.08.2023 haben wir unsere neuen Erstklässler mit einer Einschulungsfeier in unserer Pausenhalle eingeschult. Das Programm haben die Kinder der 2. Klassen gestaltet. Wir begrüßen insgesamt 107 Schulanfängerinnen und Schulanfänger an unserer Schule. Herzlich willkommen!!!

50-jähriges Schuljubiläum an der Grundschule Bickbargen

50 Jahre BIBAGS – das muss gefeiert werden! Im Rahmen der Projektwoche wurde tatkräftig das Schuljubiläum und Sommerfest geplant, organisiert und gebührend zelebriert. Schülerinnen und Schüler, das Lehrerkollegium und zahlreiche Eltern halfen mit, sodass am 16. Juni 2023 ein gelungenes Sommer-Jubiläums-Fest stattfinden konnte.

Dazu wurden bereits in der Themenwoche fleißig Deko und Girlanden gebastelt und Lieder einstudiert. Der Musiker TONG sorgte beim Beatbox-Workshop für den richtigen Rhythmus und verschiedene Ausflüge und eine plattdeutsche Theateraufführung stimmten alle in feierliche Vorfreude ein. Jede Klasse bereitete Aktionen und Projekte für den großen Festtag vor. Darunter zum Beispiel „Schule der Zukunft“, Memory, ein Barfuß-Parcours oder eine Platt-Olympiade.

Schließlich war der große Tag da. Am Freitag, den 16.6. wurde das 50-jährige Jubiläum der Grundschule Bickbargen gefeiert und besungen. Die gesamte Schulfamilie versammelte sich in der bunt geschmückten Pausenhalle und wurde von Leni und Tede (Klasse 4b) souverän durch das Programm geführt. Eines der vielen Highlights war mit Sicherheit die musikalische Zeitreise durch die vergangenen fünf Jahrzehnte: Jede Klassenstufe steuerte einen Musikbeitrag bei. Von Wann wird’s mal wieder richtig Sommer über 99 Luftballons, Alles nur geklaut bis Die perfekte Welle stimmten alle kräftig mit ein und endeten gemeinsam mit Nur noch kurz die Welt retten. Und auch das neue Schullied (eigens geschrieben von Herrn Koch) fand Anklang: „Bickbargen – Was ist denn hier los? Bickbargen – Hier sind die Kleinen ganz groß!“

Auch „die Großen“ kamen zu Wort. Danke an die Glückwünsche und Grußworte, die der Bürgermeister Herr Krohn, die ehemaligen Schulleiterinnen Frau Lühning und Frau Burton, sowie Frau Bracht (Schulverein), Herr Poeschel (Schulleiter des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums) und der Architekt des Schulgebäudes, Herr Braker, an die Schule richteten.  

So konnte nach einem gelungenen Vormittag das Sommerfest starten. Bei einem schnell vorüberziehenden Regenschauer eröffneten die Klassenstufen 1 bis 4 in einer großen Parade das Fest auf dem Sportplatz. Schon begann das bunte Treiben drinnen und draußen.

Es gab es zahlreiche Aktionen und Mitmach-Stände, die die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften zuvor in der Themenwoche erarbeitet hatten. Über Dosenwerfen, Schätzaufgaben, Memory, Kinderschminken, Dreibein-Lauf und Süßigkeiten-Verkauf bis Bubble-Fußball war für jede und jeden etwas dabei. Natürlich gab es auch reichlich leckere Verpflegung. Neben einem riesigen Kuchen-Buffet (Danke an alle Eltern und Helferinnen und Helfer) gab es einen Eis- und einen Kaffee-Wagen.

Bei guter Laune und jeder Menge Spaß wurde die Grundschule Bickbargen bis in die frühen Abendstunden gefeiert. Ein großer Dank geht an alle helfenden Kinder, Eltern, Lehrkräfte, den Schulverein und alle Gäste. Schön, dass ihr so zahlreich erschienen seid! Auf die nächsten 50 Jahre BIBAGS! (Text: Noemi Bartl)

Kinderflohmarkt am Freitag, den 31.03.2023

Beim Kinderflohmarkt ist eine stolze Summe von fast genau 1500,00€ zusammengekommen. Den Erlös haben die Klassensprecher der 4. Klassen gemeinsam mit Frau Schmitz und Frau Gies der Organisation „Hanseatic Help“ überreicht.

Fußballkicker

Unser Schulverein hat uns einen Fußballkicker spendiert. Vielen Dank für diese großzügige Spende!!

Basteltag am Freitag, den 25.11.2022

Am Freitag, den 25.11.2022, fand unser Basteltag statt! Die Kinder konnten den gesamten Vormittag gemeinsam mit ihren Mitschülern und Mitschülerinnen basteln, schneiden, kleben… Am Ende des Schultages waren die Klassen wieder weihnachtlich dekoriert und der Tannenbaum in der Aula festlich geschmückt! Vielen Dank an unserern Schulverein, der uns auch in diesem Jahr wieder einen Tannenbaum geschenkt hat.

Vorlesetag am Donnerstag, den 17.11.2022

Am Donnerstag, den 17.11.2022, ist es endlich wieder soweit! Es findet der Vorlesetag 2022 in der Grundschule Bickbargen statt. Ihr Kind konnte bereits zwischen den verschiedenen “Vorlese-Angeboten” wählen und erfährt von der Klassenlehrkraft, wo und bei wem es den Vorlesetag verbringt. An diesem Tag benötigt Ihr Kind einen Rucksack, ein Hausaufgabenheft, Essen&Trinken sowie die Federtasche. Bei Fragen sprechen Sie gerne die Klassenlehrkraft Ihres Kindes an. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß an diesem besonderen Tag in der Grundschule Bickbargen!

Autorenlesung am Montag, den 14.11.2022

Am Montag fand für unsere Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen eine Autorenlesung in der Aula statt. Miriam Mann las aus ihrem Buch “Mila und die geheime Schule” vor. Die Schüler und Schülerinnen hatten viel Freude an diesem außergewöhnlichen Vormittag!

Medienelternabend am Mittwoch, den 2.11.2022

Am Mittwoch, den 2.11.2022, findet der Medienelternabend in unserer Schule statt. Dieser richtet sich hauptsächlich an die Eltern der Dritt-und Viertklässler/innen. Der Medienelternabend beginnt um 19:30 Uhr.

Unser Lauftag am Freitag, den 30.09.2022

Aktion “Zu Fuß zur Schule” in der Zeit vom 19.9.2022 bis 30.9.2022

In der nächsten Woche startet die Aktion “Zu Fuß zur Schule”. Ihre Kinder können in ihrem “Schulweg-Tagebuch” täglich Stempel sammeln, wenn sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule gekommen sind.

Wir sagen “Tschüss!”

Am 30.06.2022 haben wir uns von unseren beiden Schulassistentinnen Frau Kier und Frau Bollhöfer verabschiedet. Beide gehen mit Ende des Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand. Danke für eure Unterstützung, wir werden euch vermissen!!!

Wir nutzen an unserer Schule die Kommunikationsplattform IServ, die unter der Adresse www.bibags.schule zu erreichen ist. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Erklärvideo:

IServ-Erklärvideo

Am 6.12.21 bekamen die Kinder der Grundschule Bickbargen Besuch vom Nikolaus. Mit seinen “Helferinnen und Helfern” verteilte er zu Beginn des Schultages Äpfel an alle. Vielen Dank an den Schulverein für diese tolle Aktion!!

Dank des Schulvereins erfreut sich in diesem Jahr auch jeder Klassenraum über einen eigenen kleinen Tannenbaum, der am Adventsbasteltag festlich dekoriert und geschmückt wurde.

Am 27.11.21 konnte der Schulverein wieder sehr erfogreich auf dem Halstenbeker Weihnachtsmarkt Weihnachtsgebäck verkaufen. Es wurden insgesamt 1.200€ eingenommen. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Bäckerinnen/Bäcker, Verkäuferinnen/ Verkäufer und Heferinnen/Helfer und dem gesamten Team des Schulvereins!!

Am 26. und 27. Oktober fanden Handballtage für die 2.- 4. Klassen an unserer Schule statt.

Am Freitag, dem 01. Oktober fand unser Sponsorenlauf statt. Sehen Sie im Video (hier) welche Projekte mit den erlaufenen Runden unterstützt werden.

Momentan befindet sich das gesamte Schulgebäude in einer Baumaßnahme. Ein großer Teil des Schulhofs ist nun fertig und wird von allen Schülerinnen und Schülern begeistert angenommen. Wir freuen uns auf die gesamte Fertigstellung der Baumaßnahme, die voraussichtlich im Sommer 2022 zu erwarten ist.

Den neuen Hygieneleitfaden des Bildungsministeriums für das Schuljahr 2021/22 finden Sie hier.

Am 19. November 2020 fand unser diesjähriger Vorlesetag statt. Hier finden Sie einen kleinen fotografischen Einblick.

I